Greenteams-Kids

...als Kind

Jeder kann mitmachen!

Über 3000 Kinder sind derzeit in rund 500 Greenteams für die Umwelt aktiv. Seid dabei! Gründet Euer eigenes Greenteam. Wie das geht? Ganz einfach: Mindestens zwei zukünftige Umweltschützer schließen sich zusammen und melden sich auf der Kinder-Homepage von Greenpeace als Greenteam an. Beim Anmelden holen wir natürlich auch Eure Eltern mit "ins Boot". Die können sich dann über Euer Vorhaben als künftige Umweltbande informieren. Denn das Thema "junge Menschen und Netzsicherheit" ist uns ein wichtiges Anliegen.

Greenteam-Kids stecken ihre Nasen in alle Dinge. Sie diskutieren mit Politikern ihrer Stadt darüber, wie gefährlich Atommüll ist oder warum Fischfang mit riesigen Schleppnetzen am Meeresboden so viel Schaden anrichtet. Sie organisieren Sammelaktionen, um den Wald zu entmüllen, bauen Nistkästen für den Schulgarten oder übernehmen die Patenschaft für einen Bach. Kurzum - Greenteams sind sozial engagierte und umweltbewusste junge Leute zwischen zehn und vierzehn Jahren, die die Zukunft der Erde mitgestalten wollen.

Wenn Interesse besteht, kann jederzeit eine Email an uns geschrieben werden. Unser Ansprechpartner setzt sich dann mit euch in Verbindung.