Weltkugel in Jena

Media

Die Jenaer Greenpeace-Gruppe sorgte auf dem Ernst-Abbe-Campus für Aufsehen: mit einer zweieinhalb Meter hohen Weltkugel wurde für die Simulation der Weltklimakonferenz im Herbst geworben.
 
Diese findet am Wochenende vom 30.10. bis zum 1.11. 2015 hier in Jena unter dem Namen KlimaX statt..
Dazu sind alle Interessierten eingeladen, als TeilnehmerIn eines aus 30 Ländern zu vertreten und so selbst an den Klimaverhandlungen teil zu haben.
Bei der KlimaX können die TeilnehmerInnen in verschiedenen Ausschüssen und im Großplenum eigene Vorschläge einbringen, diskutieren und in ihrer Rolle agieren - Ziel der Veranstaltung ist das Erstellen eines "eigenen" Klimavertrages.
 
Weitere Informationen zur KlimaX und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter: www.klimax-2015.de