Mammut-giftige Outdoor-Produkte

Media

Für giftfreie Outdoor-Produkte der Marke Mammut protestierten am Samstag Greenpeace-Aktivisten in Jena. In zwei Outdoor- und Sportgeschäften wurden dabei die Artikel der Marke Mammut gekennzeichnet.
Greenpeace hatte letzten Montag einen neuen Test zu per-und polyfluorierten Chemikalien (PFC) in Outdoor-Produkten veröffentlicht. Darin schnitten Artikel des Schweizer Konzerns Mammut sehr schlecht ab. 40 Outdoor-Artikel hat Greenpeace in unabhängigen Laboren auf PFC prüfen lassen, davon sechs Produkte von Mammut. In allen wurden PFC festgestellt, darunter Perfluoroktansäure (PFOA) in Mammut-Schuhen mit Gore-Tex (12,73 µg/m²) und einem Mammut-Rucksack (4,24 µg/m²). PFOA ist im Tierversuch krebserregend.